Ha Jiyoon

In einer Form der traditionellen koreanischen Architektur wird ein Gebaude mit den Grundsteinen und den Eckpfeilern begonnen.
An ihnen ist bereits ersichtlich, wie hoch das Haus werden wird.
In einer, dem Fachwerkstil ahnlichen Bauweise sind diese Gebaude kellerlos. Und Die Architektur existiert zwischen der Erdkugel und dem Himmel.

mdot