photoaward

Gestern war ich schneeblind (Yesterday I was Snow-blind)

15,1 × 20,4 cm
Ölfarbe auf Fotografie, Holzplatte

Die Serie „Gestern war ich schneeblind“ besteht aus zehn mit weißer Ölfarbe flächig übermalten Fotografien. In die noch nasse Farbe wurde das weiß bedeckte und nicht mehr sichtbare Motiv der Fotografie aus der Erinnerung in die Farbe gezeichnet. Bei genauer Betrachtung der Bilder lassen sich die ursprünglichen Abbildungen erahnen, da und dort Details vermuten – manchmal blitzen Farben der Fotografien in den Linien und an Stellen hervor, an denen größere Teile der Ölfarbe wieder abgetragen wurden.
Die durch die dicke Farbschicht malerischen Bilder lassen das Foto geheimnisvoll verschleiert und verbergen dabei nicht den spielerischen Charakter, den der Prozess mit sich bringt.

mdot