Patrick Schmid Patrick Schmid

Ich und die Kunst (Art and I)

22,3 × 29,6 cm
Pigment Tinte Druck auf Archival Fine Art Paper, Museo Max

Die Vielfalt an Möglichkeiten wie man Kunst begegnen kann, entspricht der Vielfalt wie sie mir begegnet.
Kann es sein, dass all das Wissen über Kunst oder den Künstler, oder das jeweilige Werk vor dem wir gerade stehen, unsere Wahrnehmung, unser Assoziations- und Interpretationsvolumen behindern?
Orte: Lentos Kunstmuseum Linz (Sammlung), Landesgalerie Linz aus der Sammlung, Interieurs+Grafik Sammlung

Patrick Schmid

Geb. 1978 in Vöcklabruck. 2007-2014 Studium der Bildenden Kunst an der Kunstuniversität Linz.

Ausstellungen_

„Kunstgenuss Essen“, Nordico Stadtmuseum, Linz, 2014
„Aquarellhappening Tux“, Mehlerhaus Tux, 2013
„Between domestic and wild“, Kunstuniversität Linz, 2013
„Kunst im Öffentlichen Raum“, Kooperationsprojekt, MKH Wels, 2013
„How does that grab you, Darling?“, IFK, Wien/Vienna, 2012
„Demons & Pearls“, Stadtmuseum St.Pölten, 2012
„Bestoff“, Tabakfabrik Linz, 2011
„artbaselmiamibeachwels“, MKH Galerie der Stadt Wels, 2011

mdot