Natalie Paloma Maierhofer Natalie Paloma Maierhofer

Schwestern (Sisters)

30 × 40 cm
Digitale Fotografie

Ich habe einen persönlichen Bezug zum Thema gewählt, indem ich ein Selbstportrait mit dem Medium Fotografie erstellt habe, kombiniert mit einem Portrait meiner Zwillingsschwester, mithilfe einer „digitalen Zeichnung“ darüber.
Die Wahl des Mediums bei der Umsetzung beider Portraits bezieht sich auf unsere Ausbildungen im kreativen Bereich. Wir sind beide Absolventinnen der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt. Ich im Bereich Fotografie, Jessica im Bereich Grafik-Design.
Was ich mit dieser Arbeit zeigen möchte, ist die ständige Verbindung zwischen meiner Zwillingsschwester und mir, die auch bei weiter Distanz bestehen bleibt.
Beabsichtigt ist auch die selbe Blickrichtung um zusätzlich zur äußerlichen Ähnlichkeit auch unsere Ähnlichkeiten im Charakter und unserer Interessen, die sich in vielen Bereichen überschneiden, darzustellen.

Natalie Paloma Maierhofer

Geb. 1993. 2007-2012 Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Wien,seit 2012 Studium Grafik Design und Fotografie an der Kunstuniversität Linz.

Ausstellungen_

„Bestoff“, Kunstuniversität Linz, 2014
„Wenn es dunkel wird... a twilight exhibition“, Raumschiff, Linz, 2014
„Layers“, Kunstuniversität Linz, 2014
„Weiter_Zurück“, Oberösterreichische Fotogalerie, Linz, 2014
„Finissage“, Das Werk, Wien/Vienna, 2012
„Meer sehen“, Haus des Meeres, Wien/Vienna, 2011
„Halbzeit“, Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Wien/Vienna, 2010

mdot