Höfler Katharina, Knoglinger Florian, Pötsch Johanna Katharina Höfler, Florian Knogler, Johanna Pötsch

T**T

Animation, iPad

Auf animierten Fotos stehen sich zwei Personen (eine Frau und ein Mann) gegenüber. Lippenbewegungen und Mimik wechseln in sehr schnellem Tempo. Sie scheinen zu sprechen, es ist allerdings kein Text hörbar und es ist auch nicht möglich, anhand der Lippenbewegungen einzelne Worte zu erkennen. 

Wir verzichten in unserer Arbeit bewusst auf Inhalt in Form von Text sondern möchten vielmehr Fragen offen lassen:

Unterhalten sich die beiden, streiten sie oder reden sie an--einander vorbei? Was sagen sie, sagen sie überhaupt etwas Bestimmtes oder sind es nur leere Worte? Können sie einander hören? Können sie einander verstehen oder sprechen sie unterschiedliche Sprachen? Wie eindeutig und verständlich sind Sprache bzw. Text im Generellen als Kommunikationsmedien?

Katharina Höfler, Florian Knogler, Johanna Pötsch

FLORIAN KNOGLER, geb. 1985. Studiert derzeit Visuelle Kommunikation an der Kunstuniversität Linz.

JOHANNA PÖTSCH, geb. 1989. Studiert derzeit Visuelle Kommunikation an der Kunstuniversität Linz.

KATHARINA HÖFLER, geb. 1984. Studiert derzeit Visuelle Kommunikation an der Kunstuniversität Linz.

mdot